Propellerwellenlager Propellerwellendichtungen

Propellerwellenlager Propellerwellendichtungen, innere Stopfbuchse oder inneres Lager. Fettgeschmiert oder wassergeschmiert, aus Bronze oder Gummi oder eine Kombination, alles ist möglich. Aber vor allem wassergeschmiert.

Die Menge an Gelenkwellenfett, die jährlich über die Gelenkwelle abgepumpt wird und somit in die Umwelt gelangt, ist alarmierend. Zeit zum Handeln.
Die umweltfreundliche Alternative zu Ihrer mit auslaufenden Fettschnur geschmierte Abdichtung?

Die PRO Shaft Seal oder die wirtschaftliche Wahl, die Stuffybox

Die Funktion:
Freitragende Dichtungen, Duo-Cone-Dichtungen oder Torusdichtungen, sie alle arbeiten nach dem gleichen Prinzip.
Die Wellendichtung wird erzeugt zwischen den ebenen Flächen des rotierenden Edelstahlrotors und dem stationären Kohleflansch.

Tipp:
Fettgeschmierte Gelenkwellenanlagen können leicht auf wassergeschmierte Anlagen umgerüstet werden.
indem die Stopfbuchspackung umgekehrt auf die innere Stopfbuchse montiert wird und der PSS-Faltenbalg darauf montiert wird.

Vorteile auf einen Blick:

  • Einfache und schnelle Installation.
  • Kompakte Größe.
  • Wartung auf ein Minimum beschränkt.
  • Effektive Funktionalität.
  • Lange Lebensdauer, störungsfrei.
  • Gute Lösung für Repowering.

Ergebnisse 1 – 24 von 38 werden angezeigt

Ergebnisse 1 – 24 von 38 werden angezeigt