Relais Windenmotor12V 80A ständig / 150A temp. Wechselrelais

(1 Kundenbewertung)

39,29

10 auf Lager

Warranty: 2 Jahre

Deckel
G B+: M8
H Länge B+ Bolzen: 18.75
K Klemme 50/mm: M5
L Breite/Klemme 50: 12.75
M Wicklungbolzen: M8
N Länge Wicklungbolzen: 18.55
Anschlüsseanzahl: 4
Elektrische Spezifikationen
Volt: 12
Ampere: 100
Temporärer Strom: 600A
Physische Spezifikationen
A Außendurchmesser mm: 41.90
B Gesamtlänge: 63.45
Weitere Informationen
Bemerkungen: Doppelt isoliert, massenfrei
Zeichnung No35

Elektrische Schalt- und Arbeitsrelais sind häufig eingesetzter Komponenten in elektrischen Systemen von Motoren und Installationen. Mit einem elektrischen Relais lässt sich mit einem relativ schwachen Steuerstrom ein großer oder anderer Strom ein- oder ausschalten, der oft ein Vielfaches des Steuerstroms beträgt. Das macht dicke Kabel unnötig und vermeidet unnötige Belastungen von Kontakten. Tatsächlich betätigt man mit einem kleinen Schalter einen größeren mit Hilfe einer Magnetspule und eines Kontakte.

Die Kontakte können aus Kupfer oder Silber bestehen, wobei Silberkontakte für hohe Ströme besser geeignet sind.

Im Allgemeinen wird zuerst die Steuerspannung angegeben, mit der das Relais aktiviert werden kann, z.B. 6 V, 12 V oder 24 V. Dahinter wird der maximale Strom, den das Relais ein- und ausschalten kann, in Ampere angegeben.

Ein sogenanntes Mini-Relais kann oft nur einen Höchststrom schalten und verträgt keine Stromspitzen darüber. Arbeits- oder Hochleistungsrelais sind, wie der Name schon sagt, eher für größere Leistungen gedacht und hier wird oft eine zweite Höchststromstärke (kurz / lang) angegeben. Beim Einschalten eines Motors zum Beispiel tritt für kurze Zeit ein hoher Stromspitzenwert auf.

Wenn Sie Fragen zur Funktionsweise oder Anwendung eines Relais haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Product ID: 13362

1 Bewertung für Relais Windenmotor12V 80A ständig / 150A temp. Wechselrelais

  1. blank
    Martin Veerdig
    4 Juni 2020
    Bij het uitschakelen van het relais draait de ankerlier af en toe door, dat is niet de bedoeling. Ik denk dat dit relais niet zwaar genoeg is. Mijn an...More
    Bij het uitschakelen van het relais draait de ankerlier af en toe door, dat is niet de bedoeling. Ik denk dat dit relais niet zwaar genoeg is. Mijn ankerlier is 1200 Watt, bij 12 volt heb je dan een maximale belasting van 100 Ampère. Zijn er zwaardere uitvoeringen?
    Antworten von abmarineservice:
    Hallo Martin,

    Het klopt inderdaad dat jou maximale motor belasting 100 Ampere is.
    Maar let op bij het inschakelen van de motor van nul naar nominaal...More
    Hallo Martin,



    Het klopt inderdaad dat jou maximale motor belasting 100 Ampere is.

    Maar let op bij het inschakelen van de motor van nul naar nominaal draaiend heb je te maken met een piekstroom.

    Afhankelijk van de belasting kun je dit als vuistregel gerust keer drie doen. Dus je relais moet eigenlijk minimaal 300 Ampere kunnen hebben.

    Je vind het type
    Hilfreich?
    0 0

Nur Bewertungen auf Deutsch (0) anzeigen

Füge deine Bewertung hinzu
Project! AB Marine service

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert